0000-00-00 00:00:00

Rechtsschutz Im Offentlichen Recht by Dirk Ehlers

Rechtsschutz Im Offentlichen Recht by Dirk Ehlers

Page Updated:
Book Views: 16

Author
Dirk Ehlers
Publisher
Walter de Gruyter
Date of release
Pages
906
ISBN
9783899496055
Binding
ebook
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
5
36

Advertising

Get eBOOK
Rechtsschutz Im Offentlichen Recht

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:4 mb
Estimated time:2 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

Dem "Rechtsschutz im Offentlichen Recht" kommt in Ausbildung, Prufung und Praxis eine herausragende Bedeutung zu. Das vorliegende Lehrbuch unternimmt es erstmals, die wesentlichen Rechtsschutzfragen des allgemeinen und europaischen Volkerrechts, des Europaischen Gemeinschaftsrechts sowie des deutschen Verfassungs- und Verwaltungsrechts in einem Gesamtwerk abzuhandeln. Neben den verschiedenen Klagen und anderen Hauptsacherechtsbehelfen finden auch der vorlaufige Rechtsschutz sowie das Widerspruchsverfahren der Verwaltungsgerichtsordnung Berucksichtigung.
Die Darstellung beruht auf einem einheitlichen didaktischen Konzept. Die Rechtsschutzfragen werden nicht nur systematisch behandelt, sondern in allen Beitragen durch eingearbeitete Fallbeispiele mit Losungen erganzt. Die Falle sind uberwiegend der Rechtsprechung entnommen. Dadurch wird sowohl der Praxisbezug hergestellt als auch der Veranschaulichung des Stoffes Rechnung getragen. Zugleich werden die Leser zur eigenstandigen Erarbeitung des Rechtsstoffes und zur Selbstkontrolle angeleitet.
Das Lehrbuch wendet sich in erster Linie an Studierende und Rechtsreferendare. Die Beitrage behandeln die Funktion und Bedeutung sowie die Zulassigkeit und Begrundetheit der jeweiligen Rechtsbehelfe. Sie sind miteinander vernetzt, so dass die vielfaltigen Wechselbezuge offengelegt werden. Anliegen der Gesamtdarstellung ist es auch, der Wissenschaft und Praxis Orientierung und Impulse zu vermitteln.


Readers reviews