0000-00-00 00:00:00

Die Assoziationsfreizugigkeit Turkischer Staatsangehoriger: Ihre Entdeckung Und Ihr Inhalt by Rolf Gutmann

Die Assoziationsfreizugigkeit Turkischer Staatsangehoriger: Ihre Entdeckung Und Ihr Inhalt by Rolf Gutmann

Page Updated:
Book Views: 2

Author
Rolf Gutmann
Publisher
Nomos Verlagsgesellschaft
Date of release
Pages
170
ISBN
9783789058943
Binding
Paperback
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
3
26

Advertising

Get eBOOK
Die Assoziationsfreizugigkeit Turkischer Staatsangehoriger: Ihre Entdeckung Und Ihr Inhalt

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:12 mb
Estimated time:1 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

Irrungen und Wirrungen gehorten von Anbeginn an zu dem bis heute nicht abgeschlossenen Prozea der Entdeckung des Rechts der Assoziation EWG-Turkei. Seit dem Erscheinen der 1. Auflage wurde der Inhalt des Aufenthaltsrechts der "Assoziationsturken" uberraschend schnell durch den EuGH konkretisiert. Das Werk fuhrt allgemein verstandlich in die Problematik ein. Die 2. Auflage berucksichtigt die neuen Entwicklungen und geht dabei auch ausfuhrlich auf die "Allgemeinen Anwendungshinweise" des Bundesministeriums des Innern ein. Das Werk sollte deshalb von - Auslanderbehorden - Interessenorganisationen und Sozialverbanden - Verwaltungsgerichten - Rechtsanwalten und - Wissenschaftlern bei rechtlichen Problemen in diesem sensiblen Bereich stets zur Hand genommen werden. Aus den Besprechungen der 1. Auflage: "Gutmann hat Maastabe fur die weitere Entwicklung gesetzt." (H. Rittstieg, in: Inf AuslR I/99) ..". bietet eine wahre Fundgrube von Antworten." (B. Huber, NVwZ 1996, 676) "Wer sich fur die Problematik der Assoziationsfreizugigkeit interessiert, kommt an diesem Buch nicht vorbei." (Chr. Rumpf, Turkeistudien 1997, 141)


Readers reviews